Bücherbude am Bürgerzentrum Ahl-Poller-Schull

Was ist das?
Dies Ist ein offene Bücherschrank für alle Pollerinnen und Poller, sowie Gäste unseres schönen Poll.

Neugierig?
Sucht Euch einfach die Bücher aus, die Eure Leselust beflügeln. Ihr dürft diese behalten oder wieder zurücklegen.

Ausgelesen?
Stellt die Bücher ins Regal, die Euch gefallen haben und die ihr für lesenswert haltet. Gerne dürft ihr in die Bücher reinschreiben wie Euch die Idee mit dem Schrank gefällt oder einfach nur einen Kommentar zum Buch.

Weitersagen
Sprecht mit Euren Bekannten und Freunden über unser Projekt und schreibt uns Eure Meinung. Ein System ohne Leihfristen oder Beschränkungen mitten in unseren Poller Alltag.

Euer Team vom Bücherschrank
Maria Groos / Andrea Scharbert / Hannelore Schmitt

Nutzungshinweise
Bitte, wenn die Regale voll sind,
keine Bücher mehr hineinstellen,
nur noch her raus nehmen
Bitte keine Bücher oder Kartons
auf den Boden stellen!

Bitte keine Spiele hineinstellen.

Vielen Dank sagt ihr Bücherschrank-Team

Bei Beschädigung unter Telefon Nr. 0221 83 49 52
oder 0221 83 47 51 Bescheid geben

Bücherbuden bzw. Bücherschränke sollen zum Lesen motivieren. Leider lesen immer weniger Menschen ein Buch. Gegen diesen Trend wenden sich die mit Büchern gefüllten Schränke, bei denen man sich kostenlos Bücher ausleihen und nach Gebrauch wieder zurückstellen kann. Ein solcher Bücherschrank steht jetzt auf dem Schulhof der alten Poller Schule, an der Poller Hauptstr. Die Bücherbude geht auf die Imitative von Fr. Maria Groos und Fr. Claudia Neumann (+) zurück. Groos Junior hat die Idee seiner Mutter aufgegriffen und tatkräftig unterstützt indem er die Fa. Wallburger, seinen Arbeitgeber, um die Spende des Bücherschrankes gebeten hat. Der Bücherschrank wurde dann am 6. Juli auf dem Schulhof der alten Poller Schule aufgebaut. Inzwischen hat sich der Bücherschrank schon gut gefüllt und wird auch schon von den Pollern genutzt.

Mit diesem Bücherschrank hat das Bürgerzentrum Ahl Poller Schull nun eine weitere Attraktivität zu bieten.
Der Schulhof lädt jetzt noch mehr zum Verweilen ein

© Bürgerzentrum Ahl-Poller-Schull e.V. 2012 - 2019 || Zuletzt aktualisiert am 08.01.2019 || Seitenanfang ||