Bürgerzentrum Ahl-Poller-Schull e. V.

Die Gründung und Zielsetzung des Trägervereins

Im November 1992 trafen sich die Poller Vereinsvertreter zur Vorberatung über einen Satzungsentwurf des Trägerschaftsvereins.

Am 1. März 1993 folgte die Gründungsveranstaltung mit der Wahl des ersten Vorstandes. Im April 1993 wurde die Satzung verabschiedet.

Zweck des Vereins mit dem Namen "Bürgerzentrum Ahl Poller Schull e. V." ist es örtlichen Vereinen und organisierten und informellen Bürgergruppen Aufenthalts- und Versammlungsmöglichkeiten zu bieten, sowie soziale und kulturelle Angebote zu schaffen, insbesondere für Kinder und Jugendliche, ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, Behinderte und anderen Gruppen.

Ansprechpartner

Vor Ort anzutreffen, am Dienstag, von 17:30 Uhr - 18:30 Uhr

Vermietung:Ute Wirz vermietung@bueze-aps.de
Veranstaltungen:NN
Ansprechpartner Dauermieter:   Frank Schneider vorsitzender@bueze-aps.de
Schatzmeister:Andreas Barmwater schatzmeister@bueze-aps.de
Schriftführer:Erich Boye-Toledo Schriftfuehrer@bueze-aps.de
Beisitzerinnen:Sara Schimke und Sylvia Barthel info@bueze-aps.de
Haustechnik:Werner Müffeler haustechnik@bueze-aps.de
Web-Master:Sandra Schwertfeger webmaster@bueze-aps.de

Post-Anschrift:
Bürgerzentrum Ahl Poller Schull e. V.
Poller Haptstraße 65
51105 Köln Poll

Internet: www.bueze-aps.de
E-Mail: vermietung@bueze-aps.de

Ehrenamt

Das Bürgerzentrum wird ehrenamtlich geführt.
... und sucht weitere Unterstützer und Ehrenamtler die mitmachen. Dienstags sind wir ab 17:30 Uhr Vorort. Kommt doch mal vorbei.

© Bürgerzentrum Ahl-Poller-Schull e.V. 2012 - 2019 || Zuletzt aktualisiert am 17.07.2019 || Seitenanfang ||